Page 16 - Leaf Demon OP Manual MultiLanguage
P. 16

Deutsch  EINRICHTEN DES POOL BLASTER LEAF DEMON

Einlegen der Batterien                            Poladapter

1. Die beiden Kunststoffbatteri-                  Die beiden orange Stifte
elaschen für die 8 AA-Batterien an                zum Befestigen des Adapt-
der Geräteunterseite durchschnei-                 ers (siehe Abb.) sicher
den.                                              anbringen.

2. Die beiden Rändelschrauben zum                                                    Schmutzfangbeutel
Halten der Batteriefachabdeckung
abnehmen und vorsichtig die Bat-                                                             1. Plaats de mond van de
teriehalterung entfernen, die an der                                                         zak over de orange kraag
Anschlussklemme befestigt ist                                                                op de Leaf Demon.

      Warnung:                                                                              2. Auf die federbelastete
Mischen Sie keine alten und neuen Batterien.                                                Kunststoffgleitleiste drück-
Mischen Sie nicht Alkaline, Zink-Kohle oder                                                 en, um den Beutel zu befes-
Ni-Cad Akkus.                                                                               tigen. An der Schnur ziehen,
                                                                                            bis der Beutel unter der
3. Die Batterien gemäß Abbildung in                                                         Manschette festgezogen ist.
die Halterung einsetzen. Sicherstel-
len, dass die Batteriehalterung und               Hinweis:
Anschlussklemme angeschlossen                     Beim Reinigen können sich Blätter am Propeller festsetzen,
sind. Die Batteriehalterung und die               wodurch die Reinigungswirksamkeit beeinträchtigen kann.
Anschlussklemme werden im Bat-                    In diesem Fall den Leaf Vac-Sauger schütteln, bis sich die
teriefach nach rechts ausgerichtet                Blätter gelöst haben, und dann mit dem Reinigen fortfahren.
(siehe Abb. 1).

4. Die Batterien in das Batteriefach
einlegen (siehe Abb. 2 und 3).

                                                  Anbringen der Poolstange

                                                  Die Poolstange auf den Adapter schieben, bis die Kunstst-
                                                  offsicherung an der Stange einrastet.

5. Die Batteriehalterung muss tief in
das Fach geschoben werden, damit
die Gummidichtung das Fach gut
gegen Wasser abdichten kann. Bei
Nichtbefolgung wird das Gerät bei
Gebrauch durch eindringendes Was-
ser geschädigt.

6. Die Gummidichtung auf das Bat-
teriefach legen (siehe Abb. 5).

7. Ersetzen Sie die Batterie Kammer-          15
deckel und ziehen Sie die Rän-
delschrauben fest.

Vorsicht:
DIE RÄNDELSCHRAUBEN NICHT
ZU FEST ANZIEHEN.
   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21